Shisha Schlauch richtig reinigen

shisha schlauch reinigen

Von Zeit zu Zeit solltest du deine Shisha gründlich reinigen. Dabei darf man natürlich auch den Schlauch auf keinen Fall vergessen. Heute erklären wir drei effektive Reinigungsmethoden für Shisha Schläuche.

Warum du deinen Shisha Schlauch regelmäßig reinigen solltest:

Nach längerer Benutzung können sich kleine Partikel und auch Aromen absetzen. Solltest du den Verdacht haben, dass verschiedene Shisha Tabaksorten gleich schmecken, empfiehlt es sich, den Schlauch einmal gründlich zu reinigen. Zudem ist es auch einfach hygienischer den Shisha-Schlauch regelmäßig zu reinigen, um grobe Verschmutzungen generell zu vermeiden.

shisha schlauch auskochen im kochtopf

Shisha Schlauch auskochen im Topf

Geeignet für: Silikonschläuche

Wurde der Schlauch über einen längeren Zeitraum nicht gereinigt, empfiehlt sich diese Reinigungsmethode. Hier werden grobe Verunreinigungen sowie Krankheitserreger vollständig entfernt.

  1. Entfernen Sie Mundstück sowie Schlauchadapter.
  2. Das Wasser in einem Kochtopf mit ausreichend Platz erhitzen, bis es kocht.
  3. Den Schlauch zusammenrollen und in das kochende Wasser legen. Tipp: Achte darauf, dass der Schlauch komplett unter Wasser ist und das Wasser hineinläuft.
  4. Den Schlauch 5 – 10 Minuten im Wasser köcheln lassen. Anschließend den Schlauch kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig herausnehmen und noch einmal mit klarem Wasser abspülen.
  5. Abschließend den Schlauch trocknen.

Shisha Schlauch mit heißem Wasser ausspülen

Geeignet für: Silikon- und Lederschläuche

Wenn du deinen Schlauch regelmäßig mit heißem Wasser ausspülst, bleibt er dir möglichst lange erhalten und nimmt keinen Geschmack vom Tabak an.

  1. Den Schlauch abnehmen und Mundstück sowie Schlauchadapter entfernen.
  2. Befülle den Schlauch etwa zu 3/4 mit Wasser.
  3. Halte beide Schlauchenden zu und bewege sie abwechselnd hoch und runter, sodass das Wasser im inneren hin-und-her schwappt.
  4. Wiederhole Schritt 2 und 3 bis der Schlauch komplett sauber ist.
  5. Trockne den Schlauch.

Shisha Schlauch mit Schlauchbürste reinigen

Geeignet für: Silikon- und Lederschläuche

Eine spezielle Schlauchbürste zum Reinigen des Shisha-Schlauches ist ebenfalls eine gute Option, um diesen zu säubern. Dazu am besten einen passenden Shisha-Reiniger verwenden, welcher für euren Schlauch geeignet ist.

  1. Entferne Mundstück sowie Schlauchadapter.
  2. Spüle den Schlauch mit Wasser durch und sprühe ein wenig Reiniger hinein.
  3. Schwenke den Schlauch ein wenig hin und her, damit sich der Reiniger verteilt und lasse diesen dann einwirken.
  4. Anschließend den Schlauch einige Male durchbürsten und mit klarem Wasser ausspülen.
  5. Hänge den Schlauch auf zum Trocknen.

Shisha Schlauch trocknen

Diese kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft dir, deinen Shisha-Schlauch ordentlich zu trocknen.

  1. Hänge den Schlauch über eine leicht warme Heizung oder an die frische Luft.
  2. Warte einige Stunden, bis die ganze Feuchtigkeit entwichen ist.