Wie viel Wasser muss in meine Shisha?

shisha wasserstand

Eine pauschale Angabe in Litern lässt sich leider nicht exakt nennen, da jede Bowl ein unterschiedliches Füllvolumen hat und die Tauchrohre auch unterschiedlich lang sind.

Du kannst jedoch ganz einfach herausfinden, wie viel Wasser in deine Shisha muss.

In der Regel sollte das Tauchrohr in etwa 1 bis 2 Zentimeter unter Wasser sein. Nimm dies jedoch als groben Richtwert und teste, indem du an deinem Schlauch ziehst, welcher Wasserstand der Ideale für deine Shisha ist.

Solltest du sehr fest ziehen müssen, ist der Wasserstand zu hoch und du solltest etwas Wasser aus der Bowl gießen.

Fühlt es sich leicht an als würdest du nur Luft ziehen, dann solltest du Wasser in die Bowl füllen.

Man kann also zwar nicht pauschal einen Wert in Litern angeben, aber mit dieser kurzen Anleitung kann man in wenigen Minuten selbst herausfinden, wie viel Wasser in die Shisha muss.